:Sprechtraining

„Die Stimme wirkungsvoll einsetzen"

"Das Verständlichste an der Sprache ist nicht das Wort selber, sondern Ton, Stärke, Modulation, Tempo, mit denen eine Reihe von Wörtern gesprochen wird, kurz, die Musik hinter den Worten, die Leidenschaft hinter dieser Musik, die Person hinter dieser Leidenschaft: Alles das also, was nicht geschrieben werden kann." (Friedrich Nietzsche)

Die Stimme gehört untrennbar zum Erscheinungsbild und zum Auftreten des Menschen.

Stimme und Sprache stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit Ihrer gesamten Persönlichkeit. Deshalb wird mit der Stimme auch viel mehr vermittelt, als die meisten Menschen vermuten.

Wenn Sie Ihre eigene Stimme und Sprechweise besser kennen lernen, sind Sie in der Lage sie noch besser und individueller einzusetzen.

„Sprich, damit ich dich sehe."